Qualifizierte Kindertagespflege Abenteuerland

kompetent, individuell, naturnah...


Bis 08:30 Uhr können die Kinder gebracht werden.


Zwischen 8:00 Uhr und 8:15 Uhr starten wir den Tag mit einem Begrüßungskreis und anschließend um 8:03 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück.

Für die Frühaufsteher kann es dann schon wieder Zeit für ein kleines Nickerchen sein. 
Den Zeitraum bis zum Mittagessen zwischen 11:00 Uhr und 11:30 Uhr füllen wir mit Waldspaziergängen, austoben im Garten, Freispielen, oder Turnen.

Von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr ist Mittagsschlaf.

Gegen 14:00 Uhr werden einige Kinder bereits abgeholt, währen andere noch den Nachmittag im Abenteuerland verbringen.

Kurz nach 14:00 Uhr nehmen wir einen kleinen Nachmittagssnack in Form von Obst und/oder Joghurt den die Kinder von Zuhause mitgebracht haben.

Gegen 15:15 Uhr holen wir gemeinsam meine Tochter von der Schule ab und sind ca. 15:45 Uhr wieder zurück.


 Ab 15:45 Uhr verbringen wir die meiste Zeit bis zur Abholung im Garten.
Bei schlechtem Wetter wird auch gerne gemalt, gebastelt oder einfach nur gespielt.




Der Tagesablauf ist viel vom Alter der Kinder oder vom Wetter abhängig, von daher dienen die oben genannten Zeiten nur zur Orientierung. Wir spielen, malen, basteln, singen, tanzen und toben natürlich viel und bei geeignetem Wetter halten wir uns im Freien auf. Die Kleinsten (unter einem Jahr) gestalten ihren Tagesablauf selbstverständlich nach ihrem eigenen Schlaf- und Essrhythmus.